1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. 761 Infizierte weniger als Freitag

  8. >

Corona-Statistik im Kreis Warendorf

761 Infizierte weniger als Freitag

Kreis Warendorf

1533 neue Infektionen mit dem Coronavirus und 2293 Gesundmeldungen meldet das Kreisgesundheitsamt. Die weiteren Zahlen:

1533 neue Infektionen mit dem Coronavirus gibt es im Kreis Warendorf. Foto: IMAGO/Science Photo Library

Im Kreis Warendorf ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: ein 94-jähriger Mann aus Beckum verstarb in einem Krankenhaus. Nunmehr wurden 333 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis bekannt. Währenddessen ist die Anzahl der akut Infizierten über das Wochenende gesunken. Das Gesundheitsamt meldet am Montag (21. März) 1533 neue Infektionen mit dem Coronavirus und 2293 Gesundmeldungen. Damit gibt es 5753 aktive Fälle. Das sind 761 weniger als noch am Freitag. Die Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

Ahlen: 803 aktive Fälle, 102 Tote, Inzidenz 1480.0

Beckum: 703/43/1943.4

Beelen: 208/1/3434.2

Drensteinf.: 322/5/2078.5

Ennigerl.: 381/23/1958.7

Eversw. 247/3/2548.6

Oelde: 650/32/2179.7

Ostbevern: 259/5/2419.9

Sassenb.: 307/13/2216.0

Sendenh.: 286/12/2167.2

Telgte: 357/28/1885.0

Wadersl.: 287/31/2628.2

Warend.: 943/32/2700.9

Startseite
ANZEIGE