1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. 955 Neuinfektionen gezählt

  8. >

Corona-Zahlen im Kreis

955 Neuinfektionen gezählt

Kreis Warendorf

Erneut stehen die Zahlen der Neuinfizierten über denen der Gesundeten. Die Corona-Zahlen im Kreis:

Es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen eine Infektion zu schützen, etwa mit Maske oder Desinfektionsmitteln. Foto: Foto: dpa

955 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldete am Donnerstag der Kreis Warendorf. Denen standen 702 Gesundmeldungen gegenüber. Akut infiziert sind 4777 Menschen im Kreis (Vortag: 4524). Unverändert sind 317 Menschen im Kreis Warendorf in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 33 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich vier Patienten auf der Intensivstation, hiervon werden drei beatmet. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 1483,3. Die aktuellen Fallzahlen:

Ahlen: 1012 aktive Fälle, 102 Tote, Inzidenz 1685.2

Beckum: 937/41/2126.3 

Beelen: 121/1/1749.8

Drensteinf.: 248/5/1480.1

Ennigerl.: 310/20/1304.1

Eversw.: 134/2/1175.5

Oelde: 578/31/1688.8

Ostbevern: 200/4/1556.3

Sassenb.: 205/13/1350.7

Sendenh.: 213/12/1309.4

Telgte: 204/26/927.4

Wadersl.: 152/31/1011.5

Warend.: 463/30/1062.6

Startseite
ANZEIGE