1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Aus Abfall Öl gewinnen

  8. >

Pilotanlage für chemisches Recycling in Ennigerloh

Aus Abfall Öl gewinnen

Ennigerloh

Abfall verflüssigen und zu Rohöl machen. Das ist das Konzept der Carboliq GmbH, die für diese Verfahren eine Pilotanlage auf dem Gelände der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf in Ennigerloh betreibt. Das Unternehmen hat weitere Pläne.

Von Beate Kopmann

Christian Haupts, Geschäftsführer der Carboliq GmbH, erläutert das Verfahren. Das Foto zeigt ihn vor geschredderten Abfällen von Plastikverpackungen von Schinken und Käse, die für die Ölgewinnung genutzt werden.Blick auf die Anlage, in der die Direktverölung vorgenommen wird. Sie steht auf dem Gelände der Abfallwirtschaftsgesellschaft in Ennigerloh. Foto: Beate Kopmann

Rohstoffe aus Abfall gewinnen – das hat in Ennigerloh Tradition. Schon vor elf Jahren wurde auf dem Gelände der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf Müll verflüssigt und zu Ersatz-Diesel gemacht. Weil damals die Dieselpreise in den Keller gingen, lohnte es sich aber nicht mehr, das Projekt weiterzuverfolgen. Es war trotzdem Vorläufer für die Technologie, bei der jetzt aus Abfall Rohöl gewonnen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE