1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Die Infektionszahlen sinken wieder

  8. >

30 Corona-Patienten in der Klinik

Die Infektionszahlen sinken wieder

Kreis Warendorf

Deutlich mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen und in allen Orten sinkende Infektionszahlen - das ist die Corona-Lage am Dienstag.

1451 Gesundmeldungen und 557 Neuinfektionen registrierte das Kreisgesundheitsamt. Foto: Foto: Imago

557 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 1451 Gesundmeldungen verzeichnet das Kreisgesundheitsamt am Dienstag (8. Februar). Somit gelten 4057 (Vortag: 4952) Menschen als akut infiziert. Das Gesundheitsamt meldet auch einen weiteren Todesfall. Eine 99-jährige Frau aus Beckum starb im Seniorenheim. 317 Todesfälle standen bisher in Zusammenhang mit Covid-19. Stationäre werden 30 Corona-Patienten behandelt. Davon befinden sich fünf auf der Intensivstation, drei werden drei beatmet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 1474,3 (Vortag: 1532,7). Die aktuellen Fallzahlen:

Ahlen: 978 aktive Fälle, 102 Tote, Inzidenz 1911.3

Beckum: 763/41/2101.7

Beelen: 102/1/1635.3

Drensteinf.: 224/5/1422.1

Ennigerl.: 230/20/1160.9

Eversw.: 94/2/967,4

Oelde: 493/31/1688.8

Ostbevern: 152/4/1358.4

Sassenb.: 157/13/1083.4

Sendenh.: 174/12/1324.4

Telgte: 149/26/725.8

Wadersl.: 128/31/1035.4

Warendorf: 413/30/1108.

Startseite
ANZEIGE