1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Drei weitere Todesfälle

  8. >

Everswinkel mit Inzidenz von 686,6

Drei weitere Todesfälle

Kreis Warendorf

Die Zahlen steigen: die der akut Infizierten, die der Inzidenzen und die der Toten.

Die höchste Inzidenz im Kreis hat Everswinkel mit 686,6. Foto: Foto: imago

Drei weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Eine 91-jährige Frau aus Warendorf und eine 89-jährige Frau aus Ahlen starben in Krankenhäusern, eine 95-jährige Frau aus Ahlen in einem Pflegeheim. Derweil steigt die Zahl der Neuinfektionen um 160. Die Zahl der aktiven Fälle steigt auf 1289 (Vortag: 1235). Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 278. Die Sieben-Tage-Inzidenz klettert auf 271,4 (Vortag: 256,3). Stationär werden 35 Patienten behandelt, acht intensivmedizinisch, hiervon vier mit Beatmung. Die Fallzahlen:

Ahlen: 199 aktive Fälle, 94 Tote, Inzidenz 229,9

Beckum: 155/33/270,2

Beelen: 47/1/376,1

Drensteinfurt: 66/5/205,9

Ennigerloh: 68/16/214,8

Everswinkel: 75/2/686,6

Oelde: 126/26/298,6

Ostbevern: 49/4/215,9

Sassenberg: 65/12/246,2

Sendenhorst: 26/12/181

Telgte: 88/21/221,8

Wadersloh: 57/29/231,0

Warendorf: 214/23/339,0

Startseite
ANZEIGE