1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Gegen Energiemangel gewappnet

  8. >

Kreis Warendorf sieht sich gut gerüstet

Gegen Energiemangel gewappnet

Kreis Warendorf

Gas und Strom können knapp werden. Doch der Kreis Warendorf sieht sich bei einer möglichen Energiemangellage gut gerüstet. Und das hat Gründe.

Von Dierk Hartleb

Was tun, wenn Strom und Gas knapp werden? Der Kreis Warendorf bereitet sich auf mögliche Notlagen vor. Foto: Jörg Pastoor

Der Kreis sieht sich auf eine Energiemangellage gut eingestellt. Diese Einschätzung vertrat Ordnungsdezernentin Petra Schreier am Dienstag in der Sitzung des Ausschusses für öffentliche Ordnung und Bevölkerungsschutz und verwies auf zahlreich bereits eingeleitete Maßnahmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!