1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Hoffen – allem Frust zum Trotz

  8. >

Kreisdechant Peter Lenfers zur Krise der katholischen Kirche

Hoffen – allem Frust zum Trotz

Kreis Warendorf

Das neue Missbrauch-Gutachten in München, ein Papst, der Aussagen korrigiert und dann die OutinChurch-Initiative, die deutlich macht, welches Leid viele queere Menschen in der Kirche erlebt haben – an schlechten Nachrichten fehlt es der katholischen Kirche nicht. Wie Katholiken vor Ort mit diesen Krisen umgeht, macht Kreisdechant Peter Lenfers im Interview deutlich.

Von Beate Kopmann

Kreisdechant Peter Lenfers: „ Foto: Beate Kopmann

Die Hiobsbotschaften nehmen kein Ende: Der sexuelle Missbrauch von Kindern durch katholische Priester, das Vertuschen dieser Verbrechen durch Bischöfe. Und jetzt räumt der emeritierte Papst Benedikt eine falsche Aussage ein. Gleichzeitig machen 125 Mitarbeiter der katholischen Kirche öffentlich, dass sie über Jahrzehnte unter Druck standen. Viele von ihnen sind schwul, lesbisch, bi, trans, inter. Aus Angst vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes haben sie ihre sexuelle Orientierung versteckt. Welche Auswirkungen all diese Ereignisse haben, darüber sprach Redakteurin Beate Kopmann mit Kreisdechant Peter Lenfers.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE