1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Hoffnung und Skepsis

  8. >

Hermann-Josef Schulze-Zumloh zur Landwirtschaftspolitik der Ampel

Hoffnung und Skepsis

Kreis Warendorf

Mit gemischten Gefühlen blickt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Warendorf auf die neue Landwirtschaftspolitik der Ampel-Koalition. Sollte bei der Lebensmittelproduktion nicht mehr Geld bei den Bauern hängen bleiben, werde sich das Höfe-Sterben fortsetzten, prognostiziert Hermann-Josef Schulze-Zumloh im Interview. Und stellt Forderungen auf.

Von und

Hermann-Josef Schulze-Zumloh: Foto: Beate Kopmann

Weg von Massentierhaltung und hin zu einer „grünen“ Landwirtschaft. Das hat sich die Ampel-Koalition auf die Fahnen geschrieben. Wie die Landwirte im Kreis Warendorf auf diese Neuausrichtung reagieren, darüber sprach Redakteurin Beate Kopmann mit dem Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes, Hermann-Josef Schulze-Zumloh.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE