1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Inzidenz sinkt auf 6,8

  8. >

Corona-Statistik

Inzidenz sinkt auf 6,8

Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf ist die Inzidenz am Mittwoch auf 6,8 gesunken. Am Vortag lag sie noch bei 9,0.

Die Corona-Schnelltests werden aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen nicht mehr in dem Umfang von vor einigen Wochen durchgeführt. Foto: Foto:dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis ist am Mittwoch gesunken. Sie liegt nun bei 6,8. Die Zahl der akut infizierten Menschen im Kreis Warendorf liegt wie bereits am Vortag bei 36. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres steigt auf 11 758. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit drei Patienten stationär behandelt. Die aktuellen Fallzahlen:

Ahlen: 6 aktive Fälle, 85 Verstorbene, Inzidenz 11,4

Beckum: 3/31/2,7

Beelen: 0/1/0

Drensteinfurt: 1/5/0

Ennigerloh: 4/13/0

Everswinkel: 0/1/0

Oelde: 13/25/27,4

Ostbevern: 1/4/9,1

Sassenberg: 1/7/7

Sendenhorst: 0/11/0

Telgte: 2/21/0

Wadersloh: 1/28/7,9

Warendorf: 4/18/2,7.

Startseite
ANZEIGE