1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Inzidenz steigt von 532,8 auf 610,3

  8. >

Die Corona-Statistik des Kreises

Inzidenz steigt von 532,8 auf 610,3

Kreis Warendorf

Nachdem am Mittwoch die Inzidenz in Ahlen die 1000er-Marke überschritt, gehen dort die Inzidenzen wieder herunter. Die weiteren Zahlen:

475 Personen mehr als am Mittwoch sind mit dem Corona-Virus infiziert. Foto: Foto: imagoimages

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Warendorf ist laut einer Mitteilung des Gesundheitsamts am Donnerstag auf 2174 gestiegen. Das sind 475 Personen mehr als am Mittwoch. Insgesamt wurden 537 Neuinfektionen registriert (gesamt: 24 309), denen 62 Gesundmeldungen gegenüberstehen (gesamt: 21 761). Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 610,3 (Vortag: 532,8). Die Fallzahlen in den Städten und Gemeinde des Kreises:

Ahlen: 637 aktive Fälle, 101 Tote, Inzidenz 930.9

Beckum: 294/39/633.2

Beelen: 30/1/310.7

Drensteinf.: 118/5/585.6

Ennigerloh: 142/20/547.2

Everswinkel: 53/2/416.1

Oelde: 242/31/607.6

Ostbevern: 61/4/341.8

Sassenberg: 83/13/513.5

Sendenh. 147/12/925.6

Telgte: 96/26/378.0 

Wadersloh: 86/30/517.7

Warendorf: 185/28/422.3

Startseite
ANZEIGE