1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Keine Sprachkurse für Ukrainer

  8. >

Schulpflicht verhindert gezielte Förderung

Keine Sprachkurse für Ukrainer

Kreis Warendorf

Was eigentlich Vorteile bringen sollte, ist für manchen ukrainischen Jugendlichen ein echtes Handicap. Denn ausgerechnet die Schulpflicht verhindert die Teilnahme an Sprachkursen.

Von Beate Kopmann

Weil ukrainische Jugendliche keine Asylsuchenden sind, sind sie schulpflichtig und können deswegen keinen Sprachkurs besuchen. Foto: dpa

831 ukrainische Kinder und Jugendliche werden derzeit im Kreis Warendorf beschult. Unter ihnen knapp 100 Schüler in den drei Berufskollegs des Kreises in Ahlen, Beckum und Warendorf. Zahlenmäßig ist das die kleinste Gruppe – aber es läuft nicht rund.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE