1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. KfW-Förderstopp: Wirtschaftsprüfer geht hart mit der Politik ins Gericht

  8. >

Bauprojekte auf der Kippe

KfW-Förderstopp: Wirtschaftsprüfer geht hart mit der Politik ins Gericht

Kreis Warendorf

Bauen wird teurer. Und der überhastete Stopp der KFW-Fördermittel für energieeffizientes Bauen wird noch so manche Pleite nach sich ziehen. Davon ist Wirtschaftsprüfer Rolf Markfort überzeugt. Er bezeichnet die Politik der Bundesregierung als „unfair gegenüber Bauherren und Investoren“.

Von Beate Kopmann

Solardächer sind ein Beitrag zum energieeffizienten Bauen. Auch in diesem Bereich sind derzeit die KfW-Fördermittel gestrichen. Foto: dpa

Nein, so einfach geht das nicht. Der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup (SPD) habe acht Jahre in der Groko mitgearbeitet. „Beim Thema Förderstopp für energieeffizientes Bauen kann er jetzt nicht einfach dem früheren Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Schuld in die Schuhe schieben und das Ganze fast als Lappalie abtun“, ärgert sich Wirtschaftsprüfer Rolf Markfort aus Warendorf. Denn so interpretiert er die Stellungnahme Daldrups im Zusammenhang mit dem KfW-Förder­stopp, über die in unserer Zeitung berichtet wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE