1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Ladenlokal „BE-lebt“ Beckum

  8. >

Mit neuen Ideen und Landesmitteln gegen Leerstände in der Stadt

Ladenlokal „BE-lebt“ Beckum

Beckum

Der Name ist Programm: Das Ladenlokal heißt „BE-lebt“ und genau darum geht es - um die Belebung der Beckumer Innenstadt.

Von Beate Kopmann

Jutta Eickelpasch aus Kamen (l.) ist gebürtige Beckumerin und hat von der Initiative „BE-lebt“ gehört. Sie kommt, um Anregungen zu erhalten und ein ähnliches Projekt vielleicht auch in Kamen zu verwirklichen. Foto: Beate Kopmann

Zehn Jahre stand das Ladenlokal in der Beckumer Innenstadt leer – an ganz prominenter Stelle direkt gegenüber dem Rathaus. Seit Ende Juli wurde es jetzt dank einer privaten Initiative mit neuem Leben gefüllt – dank staatlicher Förderung im Rahmen des Sofortprogramms zur Stärkung der Innenstädte des Landes NRW.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE