1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Lockerungen werden zurückgenommen

  8. >

Land NRW wieder in Inzidenzstufe 1

Lockerungen werden zurückgenommen

Kreis Warendorf

Mit dem Sprung in die Inzidenzstufe 1 im Land NRW heißt es ab Montag auch für den Kreis Warendorf wieder, dass die strengeren Regeln der Inzidenzstufe 1 beachtet werden. Dies obwohl die Inzidenz im Kreis Warendorf stabil unter 10 liegt. Viele Einzelbereiche im Kreis Warendorf müssen sich also wieder umstellen.

Werden die Lockerungen zurückgenommen, so fällt auch die Maskenplficht wieder strenger aus. Foto: Foto:dpa

Die Inzidenz des Landes NRW liegt seit dem 17. Juli über dem Wert von 10. Ab Montag, (26. Juli) befindet sich das Bundesland deshalb nicht mehr in der Inzidenzstufe 0, sondern in Stufe 1. Die Auswirkungen davon betreffen auch den Kreis Warendorf, obwohl hier die Inzidenz weiterhin stabil unter 10 liegt. Die Änderungen:

Medizinische Masken in Innenräumen müssen nun wieder verpflichtend in Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlössern, Burgen, Gedenkstätten, Bibliotheken, Theatern, Konzerthäusern, Kinos und ähnlichen Einrichtungen sowie Zoologischen Gärten und Tierparks getragen werden.

Gottesdienste und Religionsausübung

Auch in Gottesdiensten und anderen Versammlungen zur Religionsausübung, in öffentlichen Gebäuden sowie beim Friseur und anderen Dienstleistungen, Handwerksleistungen oder Ausbildungen ohne Einhaltung des Mindestabstands ist eine medizinische Maske nun in Innenräumen wieder Pflicht.

Discos: Der Betrieb von Clubs oder Discotheken ist nur zulässig im Freien für bis zu 250 Personen mit Negativtestnachweis und mit sichergestellter Rückverfolgbarkeit.

Rückverfolgbarkeit sicherstellen

Volksfeste: Volksfeste, Stadt-, Dorf-, Straßenfeste, Schützenfeste, Weinfeste und ähnliche Festveranstaltungen dürfen derzeit nicht stattfinden.

Gastronomie: In der Innengastronomie muss die Rückverfolgbarkeit wieder gesichert sein. Im Innenbereich ist Maskenpflicht, sie darf am Tisch abgelegt werden.

Startseite