1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Mehr als 1000 aktive Coronafälle

  8. >

Corona-Statistik für den Kreis Warendorf

Mehr als 1000 aktive Coronafälle

Kreis Warendorf

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 31 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Die weiteren Zahlen:

Corona-Test ergaben für den Kreis Warendorf 1039 aktive Infektionsfälle. Foto: Foto: dpa

Am Mittwoch (22. Juni) meldet das Gesundheitsamt des Kreises 1039 aktive Coronafälle, das sind 311 mehr als noch am Vortag. Es wurden 579 Neuinfektionen und 268 Gesundmeldungen registriert. Unverändert 346 Menschen sind in Verbindung mit Covid-19 verstorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 31 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 805,6 (Vortag: 770,7), die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) liegt bei 5,24 (Freitag: 4,26). Die Fallzahlen:

Ahlen: 256 aktive Fälle, 105 Tote, Inzidenz: 843,5

Beckum: 185/45/917,1

Beelen: 9/2/637,8

Drensteinf.: 73/6/1106,8

Ennigerloh: 72/25/649,5

Everswinkel: 31/3/728,2

Oelde: 74/34/844,4

Ostbevern: 14/5/422,8

Sassenberg: 46/15/780,9

Sendenh.: 66/13/918,1

Telgte: 52/28/625,0

Wadersloh: 69/31/1170,8

Warendorf: 92/34/669,8

Startseite
ANZEIGE