1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Mutmaßlicher Täter in U-Haft

  8. >

Nach Raubüberfall auf Spielhalle

Mutmaßlicher Täter in U-Haft

Neubeckum

Intensive Ermittlungen und Zeugenhinweise führten zum Erfolg: Ein 20-jähriger Neubeckumer ist tatverdächtig – und in U-Haft.

Foto: dpa

Nach einem Raubüberfall am 18. November in Neubeckum, sitzt ein Tatverdächtiger seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Ein Unbekannter hatte eine Spielhalle in Neubeckum betreten, die Angestellte mit einem Messer bedroht und Herausgabe von Bargeld gefordert – anschließend flüchtete er. Nach intensiven Ermittlungen und eines Zeugenhinweises, fiel ein 20-jähriger Neubeckumer in den Fokus der Beamten. Bei einer Durchsuchung wurden Beweismittel gefunden, die den Tatverdacht erhärteten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 20-Jährige beim Amtsgericht in Beckum vorgeführt, das Untersuchungshaft befahl.

Startseite