1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Nur eine Neuinfektion im Kreisgebiet

  8. >

Corona-Statistik

Nur eine Neuinfektion im Kreisgebiet

Kreis Warendorf

Die Inzidenz im Kreis Warendorf liegt weiterhin stabil bei 3,6.

EIn schneller Impffortschritt ist wichtig. Foto: Foto: dpa

Die Corona-Zahlen im Kreis Warendorf sinken weiter: Aktuell sind 19 Menschen (Vortag: 22) mit dem Virus infiziert. Das Gesundheitsamt meldet am Mittwoch eine Neuinfektion. Vier weitere Personen haben das Virus hingegen überwunden und gelten als gesundet. Seit Beginn der Pandemie haben sich 11 724 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 11 455 Personen haben das Virus überwunden und gelten als gesundet. Die Zahl der Todesfälle liegt weiter bei 250 . Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis bleibt stabil bei 3,6. In den Krankenhäusern werden vier Patienten stationär behandelt. Die Fallzahlen im Überblick:

Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:
Foto:

Ahlen: 5 aktive Fälle, 85 Tote, Inzidenz 3,8

Beckum: 0/31/0

Beelen: 0/1/0

Drensteinfurt: 0/5/0

Ennigerloh: 4/13/5

Everswinkel: 0/1/10,3

Oelde: 1/25/3,4

Ostbevern: 0/4/0

Sassenberg: 0/7/0

Sendenhorst: 3/11/7,6

Telgte: 1/21/5

Wadersloh: 1/28/0

Warendorf: 4/18/8,1

Startseite
ANZEIGE