1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Renaissance der Langspielplatte

  8. >

Vinyl-Bus macht Station in Neubeckum

Renaissance der Langspielplatte

Neubeckum

Der alte amerikanische Schulbus zog viele neugierige Blicke auf sich. Aber so richtig interessant wurde es für Musikliebhaber erst im Inneren des Vinyl-Busses.

Von Angelika Knöpker

Martin Falkenhain (l.) hat zu Hause 2000 Langspielplatten, 1500 Singles und 1000 CDs gesammelt. In Neubeckum verkaufte Michael Lohrmann (r.) dem Vorhelmer ein besonderes Schnäppchen: „Astra Blackouts“ und „Rubber Soul“ von den Beatles. Foto: Angelika Knöpker

Ein alter amerikanischer Schulbus zog am Mittwoch in Neubeckum die Blicke der Passanten auf sich. Michael Lohrmann machte hier für einen Tag mit seinem Vinyl-Bus Station, an Bord rund 3500 Langspielplatten. Mehr als 100 Interessierte ließen nicht lange auf sich warten, schauten und hörten sich in dem umgebauten „Verkaufsraum“ um und machten ihre Schnäppchen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!