1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Schul-Gegner machen das Rennen

  8. >

Keine christliche Bekenntnisschule in Beelen

Schul-Gegner machen das Rennen

Beelen

In Beelen wird es keine christliche Bekenntnisschule geben. Der Gemeinderat hat dem Bürgerbegehren stattgegeben und seine Ratsentscheidung kassiert. Aber es wird auch keine andere weiterführende Schule im Ort geben. Mehrfach gefordert wurde eine Rückkehr zur Sachlichkeit.

Beate Kopmann

Weder eine christliche Privatschule noch sonst eine weiterführende Schule darf auf dem Gelände der früheren Grundschule errichtet werden. Über diesen Erfolg freut sich Marlit Brummert (kl. Bild) von der Initiative „Bürger Foto: Ulrike von Brevern / Beate Kopmann

Es kam auf die Stimme des Bürgermeisters an. Rolf Mestekemper hatte seine Entscheidung bis zuletzt geheim gehalten. Im Rat votierte er dann kommentarlos für das Bürgerbegehren und somit gegen die christliche Privatschule in Beelen. Zuvor hatte es eine Pattsituation gegeben. FWG und Grüne stimmten für das Bürgerbegehren – CDU, SPD und FDP dagegen. Es stand 11 zu 11. Mit Mestekempers Votum war das Aus für die Privatschule dann besiegelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE