1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Schwimmkunst geht baden

  8. >

Viele Grundschüler haben noch nie ein Bad von innen gesehen

Schwimmkunst geht baden

Kreis Warendorf

Immer weniger Kinder können schwimmen. Und etliche betreten das Schwimmbad zum ersten Mal, wenn Schwimmunterricht in der Schule angeboten wird. Das muss anders werden, findet Sabine Lillmanntöns.

Von Beate Kopmann

Stolz und bestens zufrieden. Diese Kinder aus Ahlen haben gerade ihr „Seepferdchen“ erfolgreich absolviert. Foto: DLRG

„Jedes zweite Grundschulkind in Ahlen kann nicht schwimmen“, ärgert sich Sabine Lillmanntöns, die ehrenamtlich für die DLRG arbeitet. Dabei kommt der Kreis Warendorf insgesamt noch mit einem blauen Auge davon. „Bei den Grundschulkindern haben wir eine Schwimmerquote von 84 Prozent. Das ist ein Spitzenwert, wenn wir diese Zahl mit dem Ruhrgebiet vergleichen, wo nur eine Quote von 34 Prozent erreicht wird“, unterstreicht die Beckumerin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE