1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. „Sind so kleine Seelen“

  8. >

Selbsthilfegruppe „an-ders-sein“

„Sind so kleine Seelen“

Kreis Warendorf

Jedes Gruppenmitglied hat einen ganz eigenen Leidensweg. Sie alle eint, dass sie als Kinder Opfer sexuellen Missbrauchs wurden. In der Selbsthilfegruppe „an-ders-sein“ finden sie Unterstützung.

Angelika Knöpker

Sandra L. und Nicole B. vor der Website ihrer Selbsthilfegruppe „anders-sein“ . Foto: Angelika Knöpker

„Du bist so ganz anders. Bist eine Spaßbremse, wenn es ums Feiern geht, ziehst Dich zurück.“ Wie oft hatte Sandra L. diesen Satz schon gehört. Die 55-Jährige ist als Kind von ihren Eltern körperlich misshandelt und im Alter von elf Jahren von einem „Freund“ der gut situierten Beamtenfamilie sexuell missbraucht worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE