1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Trotz Abstandsgebots Nähe zeigen

  8. >

Arbeit des Kinderhospizdienstes in der Corona-Zeit

Trotz Abstandsgebots Nähe zeigen

Kreis Warendorf

Der Kinderhospizdienst leistet Herausragendes – auch in ganz gewöhnlichen Zeiten. Unter Corona-Bedingungen wird allen aber noch einmal mehr abverlangt.

Beate Kopmann

Ein Bild aus der Zeit vor Corona: Werner Reinermann betreute damals einen schwer erkrankten Jungen. Foto: privat

Die Situation ist sowieso furchtbar. Wenn ein Kind schwer krank ist oder im Sterben liegt, geht die Familie auf dem Zahnfleisch. Und dann auch noch Corona. Viele Hilfen fallen weg. „Aber wir machen weiter“, sagt Martina Abel, Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Hamm/Kreis Warendorf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!