1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. Weitere 14 Millionen Euro vom Bund für Gewerbegebiete

  8. >

Breitbandausbau im Kreis Warendorf

Weitere 14 Millionen Euro vom Bund für Gewerbegebiete

Kreis Warendorf

19 bislang unterversorgte Gewerbegebiete im Kreisgebiet erhalten eine erhöhte Breitbandförderung. Dank eines Sonderaufrufs fließen jetzt weitere 14,362 Millionen Euro für die Erschließung mit Glasfasertechnologie in den Kreis Warendorf.

wn

Das teilten die Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup (SPD) und Reinhold Sendker (CDU) am Dienstag unabhängig voneinander in Pressemitteilungen mit. Summiert man die Bundesförderung, wird der Kreis Warendorf also vom Bundesförderprogramm in Höhe von rund 95,36 Millionen EUR profitieren. Darin enthalten sind die beiden bereits zuvor bewilligten Infrastrukturförderanträge in Höhe von insgesamt fast 81 Millionen Euro.

Die nun zusätzlich bewilligten Fördergelder entsprechen laut Reinhold Sendker 50 Prozent der vorhandenen Wirtschaftlichkeitslücke. Die übrigen 50 Prozent sind Gegenstand der Kofinanzierung des Landes NRW, wobei die Kommunen 10 Prozent tragen sollen. „Diese Fördermittel sind ein riesen Erfolg und eine enorme Stärkung unseres Wirtschaftsstandorts“, heißt es von Sendker. Auch Bernhard Daldrup hält die Entscheidung für einen „Meilenstein für die digitale Erschließung von Gewerbegebieten“.

Startseite