1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Zahl der Infizierten auf 4177 gestiegen

  8. >

Corona-Statistik im Kreis Warendorf

Zahl der Infizierten auf 4177 gestiegen

Kreis Warendorf

Unverändert 336 Menschen sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Die weiteren Zahlen:

Mit dem Corona-Virus sind im Kreis Warendorf aktuell 4177 Personen infiziert. Foto: Foto: IMAGO/Science Photo Library

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis ist gestiegen. Am Dienstag (5. April) meldetet das Kreisgesundheitsamt 717 Neuinfektionen. Dagegen gibt es 568 weitere Gesundmeldungen. Die Zahl der akut Infizierten ist demnach auf 4177 gestiegen (Vortag: 4028). Unverändert 336 Menschen sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 50 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 1395,0 (Vortag: 1387,8). Die Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

Ahlen: 792 aktive Fälle, 102 Tote, Inzidenz 1375.5

Beckum: 559/43/1332.0

Beelen: 154/2/2256.7

Drensteinf.: 203/5/1242.0

Ennigerl.: 253/25/1309.2

Eversw. 167/3/1695.6

Oelde: 403/33/1187.7

Ostbevern: 145/5/1205.5

Sassenb.: 202/14/1315.5

Sendenh.: 280/13/2061.9

Telgte: 340/28/1617.9 

Wadersl.: 167/31/1314.1

Warend.: 512/32/1285.9

Startseite
ANZEIGE