1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Bedeutung des Heiligen Geistes

  8. >

Pfarrwallfahrt nach Telgte

Bedeutung des Heiligen Geistes

Ostbevern

Nach der Pause im vergangenen Jahr, sind jüngst wieder Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Ambrosius nach Telgte gepilgert.

Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Ambrosius sind unter dem Titel „Atme in uns, Heiliger Geist“ nach Telgte gepilgert. Foto: Marco Klein

„Atme in uns, Heiliger Geist“ lautete das Thema der diesjährigen Fußwallfahrt der Gemeinde St. Ambrosius zum Gnadenbild in Telgte. „Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr konnten wir uns als Pfarrei endlich wieder auf den Weg machen, wenn auch etwas eingeschränkt mit kleiner Gruppe und ohne das gemeinsame Frühstück in Telgte“, berichtet Pfarrer Marco Klein im Anschluss an die Wallfahrt.

Bei herrlichem Wetter ging es bereits um 6 Uhr morgens los und an vier Stationen hatte der Liturgiekreis von St. Ambrosius abwechslungsreiche Impulse vorbereitet, um über den Heiligen Geist und seine Bedeutung für die Gläubigen nachzudenken.

In Telgte angekommen, warteten schon einige Gemeindemitglieder, die mit den Fahrrad oder Auto gefahren waren, um dann gemeinsam in der Propsteikirche die Messe zu feiern.

Nach einer Frühstückspause in kleinen Gruppen gab es dann noch eine kurze Abschlussandacht am Gnadenbild und eine Segnung der Andachtsgegenstände, heißt es in der Pressenotiz der Kirchengemeinde. Bereichert durch diesen besinnlichen Vormittag ging es anschließend mit dem Bus zurück nach Ostbevern.

Startseite