1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Der Nachwuchs lässt es richtig krachen

  8. >

Karnevalsparty in der Ambrosius-Grundschule

Der Nachwuchs lässt es richtig krachen

Ostbevern

Rund 200 Kinder ließen es bei der Karnevalsparty in der Ambrosius-Grundschule richtig krachen.

Rund 200 Kinder feiern bei der Karnevalsparty in der Ambrosiusschule.

Ob als Prinzessin, Cowboy oder Pirat − bunte Verkleidungen waren Trumpf, denn der Förderverein der Ambrosius-Grundschule Ostbevern (FAGO) hatte schulintern zur Karnevalsparty eingeladen.

„Über 200 Kinder sicherten sich vorab die begehrten Eintrittskarten und freuten sich nun auf eine super Party mit viel Spaß bei Musik, Snacks und Getränken“, heißt es in einer Pressemitteilung der Verantwortlichen. Schon am Eingang wurden alle mit dem süßen Duft von frischem Popcorn und den noch leisen Klängen der Musik begrüßt.

Während die Eltern sich in Ruhe in der Elternlounge austauschten, ging es für die Kids schnell weiter in die Aula, wo dann die Party direkt mit einer von der Schulleiterin Andrea Winter angeführten Polonaise startete. Das Entertainment auf der Bühne übernahm die Vorsitzende des FAGO und diese feierte ausgelassen mit den Kindern. Ob „Piratentanz“, „Fliegerlied“ oder auch die verschiedensten Musikwünsche – für jeden war etwas dabei, sodass die Stimmung in der Aula immer super war. Nach zwei Stunden tanzen, singen und lachen machten sich die Kinder gegen 19 Uhr müde − aber sichtlich glücklich − wieder auf den Heimweg.

Dank vieler Helfer war die Schule eine Stunde später auch wieder startklar für den Unterricht am nächsten Tag. Nur die Deko in der Aula durfte bleiben, denn am Freitag wird wieder ordentlich Karneval gefeiert.

Rund 200 Kinder feiern bei der Karnevalsparty in der Ambrosiusschule. Foto:
Rund 200 Kinder feiern bei der Karnevalsparty in der Ambrosiusschule. Foto:

Startseite