1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. „Die Leute müssen Sport machen“

  8. >

Ostbeverner Fitness-Studios im Corona-Lockdown

„Die Leute müssen Sport machen“

Ostbevern

Die Fitness-Studios müssen im Lockdown geschlossen bleiben. Die Betreiber in Ostbevern machen sich Sorgen. Sie sind überzeugt: Mit starken Einschränkungen könnten die Studios offen bleiben. Vor allem der Gesundheitssport bleibe auf der Strecke.

Ralf Aumüller

Mouhcine Moudden, Inhaber des Bever Fit, sorgt sich besonders um die Mitglieder, die ins Fitness-Studio gehen, um Schmerzen zu lindern oder vorzubeugen. Foto: Ralf Aumüller

Als die Sporteinrichtungen wegen des erneuten Lockdowns Anfang November wieder schließen mussten, stellte Diana Theilen ihre Kunden vor die Wahl. Die Ostbevernerin, die mit ihrem Mann Frank Theilen im Gewerbegebiet Nord das Studio Absolut Sport betreibt, bot den Mitgliedern drei Optionen an. Die Beiträge stunden lassen oder die ausgefallenen Leistungen später nachholen – in diese Richtung gingen zwei Möglichkeiten. Die Mehrheit entschied sich für die dritte Variante. „Fast 90 Prozent zahlen ihren Beitrag erst mal freiwillig weiter“, sagt Diana Theilen. „Fast alle haben betont, wie wichtig sie es finden, dass es uns weiterhin gibt.“ Darauf sei sie „sehr, sehr stolz“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE