1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Doppelter Grund zum Feiern

  8. >

Kita St. Ambrosius Ostbevern

Doppelter Grund zum Feiern

Ostbevern

Am 13. August wird Leo Middelmann bei einem Fest in der Kita St. Ambrosius in den Ruhestand verabschiedet. Zudem wird dann der Abschluss der umfangreichen Baumaßnahmen gefeiert.

-agh-

Am 13. August wird Leo Middelmann bei einem Fest in der Kita St. Ambrosius in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Kirchengemeinde

Groß gefeiert wird am 13. August (Samstag) in der Kindertagesstätte St. Ambrosius. Und das hat einen doppelten Grund: Denn zum einen wird Leo Middelmann, seit vielen Jahren Leiter der Einrichtung, Ende Juli in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im großen Kreis soll dann einerseits Abschied genommen werden, andererseits dem verdienten Pädagogen auch für seine engagierte Arbeit gedankt werden.

Doch es gibt noch einen weiteren Grund zum Feiern: Die Handwerker haben nach Angaben der Kirchengemeinde, in deren Trägerschaft die Kita ist, nach rund zweieinhalb Jahren sämtliche Arbeiten in und an der Einrichtung beendet. Die Einrichtung wurde um mehrere Räume erweitert, und auch der Altbau ist im Zuge der Gesamtmaßnahme renoviert worden. Nach Angaben des Kreises Warendorf ist die Kita um eine fünfte Gruppe erweitert worden. 19 pädagogische Fachkräfte gehören zum Team.

Startseite
ANZEIGE