Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Drei Personen bei Unfall verletzt

Ostbevern

Zusammenstoß beim Abbiegen: Drei Menschen wurden am Freitagabend bei einem Unfall in Ostbevern verletzt.

wn

Foto: Andreas Große Hüttmann

Drei Personen wurden am Freitagabend bei einem Unfall verletzt. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 55-jährige Ostbevernerin die Bahnhofstraße stadteinwärts. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Nordring beabsichtigte sie, nach links abzubiegen.

Dabei kam es dann laut Protokoll zum Zusammenstoß mit dem VW Lupo einer 60-jährigen Ostbevernerin. Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinnen sowie eine 44-Jährige Beifahrerin im VW Lupo verletzt. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Startseite