1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Hereinspaziert – der Rummelplatz tobt

  8. >

Volles Programm am Kirmeswochenende

Hereinspaziert – der Rummelplatz tobt

Ostbevern

Das Kirmeswochenende in der Bevergemeinde hat viel zu bieten. Nicht nur die Fahrgeschäfte sollen die Besucher anlocken. Auch ein Flohmarkt und ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne sollen zum Publikumsmagnet werden.

-dag-

Pünktlich um 15 Uhr öffneten gestern die Fahrgeschäfte und die Buden auf der Kirmes und zogen sogleich Publikum an. Foto: Anne Reinker

Hereinspaziert – der Rummelplatz tobt. Seit Freitagnachmittag drehen sich in der Dorfmitte wieder die Karussells und es dufte nach frisch gebrannten Mandeln und allerlei anderen Köstlichkeiten. Doch es sich längst nicht nur die Fahrgeschäfte und Spielbuden, die an diesem Wochenende für Unterhaltung und Vergnügen sorgen.

Bereits zur Eröffnung gab es beste Unterhaltung mit dem Duo „Nina & Julia“ und Ballonkünstler Marc Beyer. Abends begeisterten die Musiker von „Rainbow“ die Besucher der Kirmes.

Am heutigen Samstag (23. April) kommen ganz besonders die kleinen Besucher auf ihre Kosten, wenn am Nachmittag die Puppenbühne auf Pastors Wiese ihre Pforten öffnet. Um 15.00 Uhr wird „Der Räuber Banane“ gezeigt, um 16 Uhr das Stück „Hexe Sauerkraut“, bevor um 17 Uhr „Kaspar und der Teufel Tunichgut“ gezeigt wird.

Für Frühaufsteher und Schnäppchenjäger

Für Freunde der Live-Musik stehen ab 19 Uhr die Mitglieder von „Final Edition“ auf der Bühne. Heiß wird es dann ab 21.30 Uhr. „Aurora on fire“ heißt die Feuershow, die auf der Bühne gezeigt wird.

Der morgige Sonntag (24. April) ist dann der Tag der Frühaufsteher und Schnäppchenjäger. Ab 8 Uhr lockt der Flohmarkt die ersten Besucher an, bevor um 11 Uhr die Kirmes öffnet. Ab 13 Uhr gesellen sich die Einzelhändler mit dem verkaufsoffenen Sonntag dazu. Ab 12 Uhr gibt es Elfenzauber mit der Feuerelfe „Freya“ und eine halbe Stunde später beginnt das Platzkonzert des Musikvereins Ostbevern auf der Bühne, bevor es um 13.30 Uhr unter dem Titel „Die Riesen der Lüfte – zum Greifen nah“, auf der Bühne weitergeht.

Die Ärmel hochkrempeln müssen ab 14 Uhr die Teilnehmer des Tauziehwettbewerbs auf Pastors Wiese, wenn das stärkste Team Ostbeverns von der KLJB gesucht wird.

Sportlich wird es auf der Bühne ab 14.45 Uhr mit dem Programm „Power“ von Absolut Sport und den Tanzgruppen der Adam Dance Academy, bevor um 15.30 Uhr die große Kindersause mit dem Lieselotte Quetschkommode Trio beginnt.

Startseite
ANZEIGE