Agentur für Arbeit

Kaum Veränderungen am Arbeitsmarkt

Ostbevern

Die Agentur für Arbeit hat neue Zahlen zum Arbeitslosenmarkt im Kreis Warendorf vorgelegt.

Alex Piccin

In Ostbevern hat sich die Zahl an Arbeitslose kaum verändert. Foto: Frank May/dpa

Die Zahl an Arbeitslosen ist im Dezember für Ostbevern im Gegensatz zum Vormonat nahezu unverändert geblieben. Die Gesamtzahl ist um eine Person auf 205 gestiegen. Im Dezember 2018 waren noch 207 Menschen arbeitslos gemeldet. Dies geht aus der Monatsstatistik der Agentur für Arbeit hervor.

Etwa zwei Drittel der Arbeitssuchenden sind männlich (123), 70 sind Ausländer. Von den 23 arbeitssuchend gemeldeten Menschen zwischen 15 und 25 Jahren erhalten elf Leistungen nach dem SGB II. Bei den 43 Personen über 54 Jahren sind es derer 19 (insgesamt 129).

Startseite