1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Ratsarbeit nicht zum Nulltarif

  8. >

Mandatsträger erhalten 120 000 Euro Aufwandsentschädigung

Ratsarbeit nicht zum Nulltarif

Ostbevern

Geschätzt schlagen diese Kosten für den neu gebildeten Gemeinderat Ostbeverns jährlich mit insgesamt 120 000 Euro zu Buche. Eingerechnet sind dabei die Entgelte für sämtliche Funktionsträger – unter anderem auch für die stellvertretenden Bürgermeister.

Axel Engels

Rats- und Ausschussmitglieder machen ihren Foto: Daniela Allendorf

Wenn Bürgermeister Karl Piochowiak den Gemeinderat zur Tagung einlädt, versammeln sich 28 Vertreter der vier Fraktionen. In Fachausschüssen und Fraktionssitzungen bereiten sich gewählte Mandatsträger und sachkundige Bürger auf ihre Aufgaben vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE