1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. Sieben Wochen im Zeitraffer

  8. >

Halbzeit für Pilger Andre Grave

Sieben Wochen im Zeitraffer

Ostbevern

1500 Kilometer seines Pilgerweges nach Santiago de Compostela hat der Ostbeverner Andre Grave bisher hinter sich gebracht. Erlebt hat er in den sieben Wochen seit dem Start unglaublich viel. Besonders prägend waren für ihn die Begegnungen mit verschiedenen Menschen, die seinen Weg kreuzten.

Von Daniela Allendorf

Die Hälfte seiner Reise ist vorbei. 1500 Kilometer hat der Ostbeverner Andre Grave jetzt noch vor sich.Einmalige Ausblicke und Erlebnisse gibt es für den Pilger auf seinem Weg. Foto: Andre Grave

Es ist Donnerstagabend 19 Uhr. Schon von weitem überstrahlen die beiden Vulkanschlote, einer mit der „Notre Dame“-Statue, einer mit der Saint-Michel-Kathedrale, alles andere in der Stadt. Le-Puy-en-Velay. Mitten in Frankreich. Halbzeit für den Ostbeverner Pilger Andre Grave.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!