1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ostbevern
  6. >
  7. TCO hofft auf möglichst große Unterstützung

  8. >

Online-Voting „Sparda Leuchtfeuer“

TCO hofft auf möglichst große Unterstützung

Ostbevern

Nach der erfolgreichen Teilnahme an dem Online-Nachhaltigkeitsvoting der Sparkasse Münsterland Ost vor rund zwei Monaten, könnte sich der Club innerhalb kürzester Zeit über die zweite finanzielle Förderung freuen. Vorausgesetzt man bekommt beim Online-Voting „Sparda Leuchtfeuer“ ausreichend Stimmen.

-lpe-

Sehr gut besucht war in diesem Sommer das Grundschulschnuppertraining des TCO. Mit genau 40 Kids, die an den insgesamt elf Einheiten teilnahmen, wurde ein neuer Clubrekord aufgestellt. Nun hofft der Verein bei einem Online-Voting auf möglichst viele Stimmen für die Jugendarbeit. Foto: Lukas Peschke

Der Tennisclub Ostbevern nimmt in diesem Jahr erstmals am Online-Voting „Sparda Leuchtfeuer“ teil. „Unser Ziel ist ein Platz in den Top 120 unter 458 angemeldeten Vereinen aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen und somit 1000 Euro Förderung für die Vereinsjugend. Dafür sind voraussichtlich rund 300 Stimmen notwendig, von denen wir die Hälfte bereits haben sammeln können“, erklärt der TCO-Vorsitzende Peter Börsch und wirbt damit ausdrücklich auch um Ostbeverner Unterstützung von Nicht-Vereinsmitgliedern.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an dem Online-Nachhaltigkeitsvoting der Sparkasse Münsterland Ost vor rund zwei Monaten, könnte sich der Club innerhalb kürzester Zeit über die zweite finanzielle Förderung freuen. „Das erhoffte Preisgeld fließt vollständig in unsere Jugendarbeit und soll für die Anschaffung von zwei Mini-Fußballtoren und für einheitliche Trikots für unsere Jüngsten Verwendung finden“, teilt Sportwart Frank Müller mit.

„Die Teilnahme an der Abstimmung ist denkbar einfach, kostenlos und dauert nur eine Minute. Den Link und weiterführende Informationen zur Aktion haben wir auf unserer Homepage unter www.tennisclub-ostbevern.de platziert“, erläutert Börsch laut einer Pressemitteilung. Das Wettbewerbsergebnis steht heute (Dienstag) um 15 Uhr fest, bis dahin kann noch abgestimmt werden.

Startseite