1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Bewohner überraschen Einbrecher

  8. >

Am Telgenkamp

Bewohner überraschen Einbrecher

Sassenberg

Gleich zwei Einbrüche meldet die Polizei am Samstagabend am Telgenkamp in Sassenberg. In beiden Fällen wurde der Einbrecher von den Wohnungsinhabern überrascht.

Gleich zwei Einbrüche meldet die Polizei am Samstagabend am Telgenkamp in Sassenberg. In beiden Fällen wurde der Einbrecher von den Wohnungsinhabern überrascht. Foto: dpa

Schreck am Abend: Am Samstag drang ein bislang unbekannter Täter gegen 20.45 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Telgenkamp in Sassenberg ein. Der Bewohner wurde durch Geräusche aufmerksam, sah in der Wohnung nach und traf auf eine unbekannte männliche Person. Der Unbekannte warf einen Gegenstand nach dem Bewohner und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Bewohner wurde leicht verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung.

Gegen 21.10 Uhr kommt es erneut am Telgenkamp zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Auch hier wurde der Einbrecher bei der Tatausführung von einer Bewohnerin des Hauses überrascht und flüchtete mit erbeutetem Schmuck durch die Eingangstür in Richtung Greffener Straße. Die Person wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und von athletischer Statur, dunkel gekleidet. Der Täter trug eine schwarze Wollmütze auf dem Kopf sowie einen Rucksack mit hellen Streifen. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Ob beide Einbrüche durch denselben Täter begangen wurden, ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen, heißt es im Polizeibericht. Die Polizei fragt: Wer hat den Einbrecher gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf,   0 25 81 / 94 10 00 oder per E- Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Startseite
ANZEIGE