1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Datenmangel ist zu Ende

  8. >

Neue Wetterstation am Feldmarksee

Datenmangel ist zu Ende

Sassenberg

Vor etwa 40 Jahren habe der Feldmarksee eine Wetterstation besessen, erinnert sich Erich Lentz. Nun habe die Wassersportabteilung des VfL Geld in die Hand genommen und eine neue angeschafft.

Von Christoph Irmler

Erich Lentz, Ludger Spitthöver und Michael Lentz am Feldmarksee. Foto: Christoph Irmler

Aktuelle, detaillierte Daten zu Windrichtung, Geschwindigkeit, Luftdruck, Temperatur sind für Segelsportler unerlässlich. Der heimische Feldmarksee besaß einst eine Wetterstation aus Schweizer Produktion, erinnert sich Erich Lentz. Doch das sei gut 40 Jahre her, schiebt der Ehrenvorsitzende der Wassersportabteilung des VfL im Gespräch nach. „Hier in Sassenberg haben wir das immer vermisst“, so Ludger Spitthöver, aktuell Vorsitzender der Abteilung, die im Bootshaus am Feldmarksee ihre Heimat hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!