1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Digitale Geräte kommen gut an

  8. >

Nikolausschule

Digitale Geräte kommen gut an

Sassenberg

45 I-Pads haben die Kids der Nikolausschule jetzt zur Verfügung – ebenso AppleTV und Beamer. Die Digitalisierung schreitet voran und für die Schüler- sowie auch für die Lehrerschaft ist das Motivation pur.

-uvb-

„Sehr motivierend“, so lautete die Antwort von Stefanie Dilla-Kell, Schulleiterin der Nikolausschule, auf die Frage von Helmut Peitz (CDU) im Schulausschuss, wie sie das Lernen mit der neuen digitalen Ausstattung an den Grundschulen erlebe. 40 I-Pads für die Kinder, Digitalausstattung für die Klassen und Geräte für die Lehrer, finaziert durch den Digitalpakt, sind in den Schulen angekommen. Es gebe tolle Software und gerade für schwache Schüler sei damit der Unterricht gut zu differenzieren, so Dilla-Kell. Auch die Lehrer hätten sich sehr schnell eingefuchst und nutzten die Technik regelmäßig, ergänzte Maria Erdmann von der Johannesschule.

Startseite