1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Ein erstes Gefühl für Instrumente entwickeln

  8. >

Tag der offenen Tür beim Spielmannszug Sassenberg

Ein erstes Gefühl für Instrumente entwickeln

Sassenberg

Früh übt sich, wer ein guter Musiker werden möchte und vor allem, wer auch Spaß an der Musik entwickeln möchte. Nach diesem Prinzip bietet der Spielmannszug Sassenberg regelmäßig einen Tag der offenen Tür an – nicht zuletzt auch, um den eigenen Nachwuchs zu sichern.

Die Gäste am Tag der offenen Tür konnten auswählen, welche Instrumente sie kennenlernen wollten. Foto: privat

Einfach mal auf einer Trommel Musik machen oder vielleicht den Klang einer Querflöte testen? Diese Gelegenheit bot der Spielmannszug Sassenberg kleinen und großen Musikinteressierte. Ein Tag der offenen Tür bot dazu viele Möglichkeiten: Neben einer Fotocollage, die zahlreiche Einblicke in das Vereinsleben ermöglichte, waren alle Musikinstrumente ausgelegt, die man im Verein erlernen kann. Alle Besucher hatten die Chance, sich an verschiedenen Instrumenten auszuprobieren, um mal ein erstes Gefühl für die Sopranflöte oder auch die Trommel zu bekommen.

Mit Auftritten präsent bleiben

Um den Verein weiterhin modern zu gestalten und mit Auftritten präsent zu sein, ist natürlich der Nachwuchs gefragt. „Leider wird es zunehmend schwieriger, neue Mitglieder anzuwerben. Glücklicherweise konnten die vereinsinternen Ausbilder, die sich ehrenamtlich mit vollem Herzblut in der Musikerausbildung engagieren, dennoch ein paar interessierte Kinder für eine neue Probengruppe gewinnen“, zieht der Spielmannszug in einer Pressenotiz Bilanz.

Auch das Miteinander spielt eine große Rolle

Neben dem Musizieren spielt aber auch das Miteinander eine große Rolle, sodass auf die Nachwuchsmusiker, aber auch auf die älteren Vereinsmitglieder regelmäßig gemeinsame Vereinsausflüge warten.

Der Spielmannszug startet auch unterjährig neue Probengruppen – sowohl Anfänger als auch Musiker mit Erfahrung sind da willkommen. Besuche sind daher immer gerne auf der großen Probe freitagsabends ab 19 Uhr im Probenraum an der Karl-Wagenfeld-Straße 7/ Aulkeweg in Sassenberg (über dem Kindergarten Pusteblume) gesehen. Alternativ kann auch über die Homepage unter www.spielmannszug-sassenberg.de/ Kontakt aufgenommen werden.

Startseite
ANZEIGE