1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Fahrzeuge rücken einzeln ein

  8. >

Feuerwehr trifft Vorsichtsmaßnahmen

Fahrzeuge rücken einzeln ein

Sassenberg

Die Feuerwehr ist einsatzbereit, auch in Zeiten der Corona-Krise. Es gibt einen Maßnahmenkatalog, der genau regelt, wie sich die Wehrleute zu verhalten haben. Zudem gibt es Schutzkleidung für den Einsatz.

Ulrich Lieber

Wehrführer Matthias Freese zeigt ein Pandemie-Set, das die Kameraden im Ernstfall einsetzen können. Es handelt sich um einen Einmal-Schutzanzug, eine Maske und eine Schutzbrille. Allerdings sind diese Sets nur in begrenzter Anzahl vorhanden. Foto: Ulrich Lieber

Auch in Zeiten der Corona-Krise muss die Feuerwehr einsatzbereit sein. Doch wie schützen sich die Wehrleute vor einer möglichen Infektion? Schließlich müssen sie im Ernstfall verletzte Personen aus Fahrzeugen oder brennenden Häusern retten. Zudem können sie in solchen Fällen auch untereinander nicht den empfohlenen Sicherheitsabstand einhalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!