1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Glasfaserfrist wird verlängert

  8. >

Stichtag ist der 15. Mai

Glasfaserfrist wird verlängert

Sassenberg/Füchtorf

Es gibt noch eine neue Chance: In Sassenberg geht die Frist für den Antrag auf kostenlosen Glasfaserausbau noch einmal in die Verlängerung.

wn

Erfreuliche Nachrichten für Füchtorf. Die 40 Prozent wurden innerhalb der letzten zwölf Wochen der Nachfragebündelung erreicht. Man hat im Spargeldorf bereits die 50 Prozent Marke überschritten. Das meldet die Deutsche Glasfaser in einer Pressenotiz. Auch im nördlichen Teil von Sassenberg fehlen nur noch wenige Verträge um auch hier den Glasfaserausbau realisieren zu können. In Sassenberg Kernstadt ist die Nachfrage leicht zurückgegangen, so dass man zum Stichtag die 30 Prozent noch nicht erreichen konnte, meldet die Deutsche Glasfaser. Die Chance auf kostenlosen Glasfaserausbau bleibt aber und geht in die Verlängerung bis zum 15. Mai. „Sassenberg ist eine wichtige Ausbauregion für Deutsche Glasfaser“, erklärt der zuständige Projektleiter René Fuchs von Deutsche Glasfaser. Ab sofort öffnet der Servicepunkt, Klingenhagen 8, wieder. Beratungen finden dort von Montag bis Freitag (außer Donnerstag) von 14 bis 19 Uhr sowie samstags von 9.30 bis 15 Uhr statt. Zudem kann man werktags von 8 bis 17 Uhr unter   0 28 61/81 33 420 Termine für ein Beratungsgespräch zu Hause vereinbaren.

Startseite