Erste-Hilfe-Kursus der DLRG

Grundwissen wieder auffrischen

Sassenberg

Die Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) aus Sassenberg wird am Samstag, 19. Oktober, einen Erste-Hilfe-Kursus anbieten. An einem kompakten Tag lernen die Teilnehmer alles Wichtige, um im Notfall richtig handeln zu können und die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken.

wn

Die DLRG bietet einen Erste-Hilfe-Kursus an, um das Grundwissen der Teilnehmer wieder aufzufrischen. An einem kompakten Tag lernen die Teilnehmer alles Wichtige, um im Notfall richtig handeln zu können. Foto: privat

Begriff und Übungen zu Seitenlage, Druckverband und Wiederbelebung haben viele noch im Kopf, wenn es aber an die Umsetzung geht trauen sich viele nicht zu helfen.

Mit dem Kursus am 19. Oktober will die DLRG Ortsgruppe Sassenberg das Grundwissen auffrischen. Start des Kurses ist um 9 Uhr in der Mühle, von-Galen-Straße, das Ende ist für 17 Uhr geplant. Die Kursgebühr liegt bei 30 Euro.

Der Lehrgang ist neben privaten Teilnehmern auch für betriebliche Ersthelfer und Führerscheinteilnehmer zugelassen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte im Internet: https://sassenberg.dlrg.de/kurse.

Startseite