1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Lebensgefährliche Verletzungen

  8. >

Neues Unfallaufnahmeteam im Einsatz

Lebensgefährliche Verletzungen

Sassenberg/Füchtorf

Mit dem Rettungshubschrauber musste der Fahrer eines Paketwagens am Montagmorgen in eine Klinik geflogen werden. Er war bei einem Alleinunfall eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden.

Von Ulrike von Brevern

Bei einem Alleinunfall geriet am Montagmorgen ein Paketwagen auf der K 51 von der Fahrbahn ab. Um die digitale Spurensuche kümmerte sich ein VU-Team. Foto: Ulrike von Brevern

Bei einem Alleinunfall auf der K 51 zwischen Füchtorf und Warendorf wurde der Auslieferungsfahrer eines Paketdienstes am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt. Der 31-Jährige war nach Angaben der Polizei aus noch unbekannter Ursache aus Richtung Füchtorf kommend in Höhe der Hofstelle Kreienbaum nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE