1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Unbekannte überfallen Supermarkt

  8. >

Mit Messer und Schusswaffe

Unbekannte überfallen Supermarkt

Sassenberg

Zwei bewaffnete Männer haben am Mittwochabend einen Supermarkt in Sassenberg überfallen. Nach der Tat flüchteten sie zu Fuß. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Von dpa

An der Füchtorfer Straße in Sassenberg haben am Mittwochabend zwei bewaffnete Männer einen Supermarkt überfallen . Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Sie bedrohten am Mittwochabend kurz vor Ladenschluss zwei Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und einem Messer, wie die Polizei mitteilte. Anschließend ließen sich die vermummten Täter Geld und Tabakwaren in einen mitgebrachten schwarzen Sportbeutel packen. Danach flüchteten sie zu Fuß. Die Fahndung nach ihnen blieb zunächst erfolglos. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Flüchtigen werden wie folgt von der Polizei beschrieben:

Der Täter mit der schwarzen Schusswaffe sprach englisch, der Täter mit dem Messer sprach deutsch. Beide Männer trugen schwarze Skimasken und dunkle Jogginganzüge. Beide sind etwa 30 Jahre alt und circa 1,85 Meter groß.

Hinweise nimmt die Polizei Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000 oder per E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Startseite