1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Sonntag im Strandbad abkühlen

  8. >

Feldmarksee

Sonntag im Strandbad abkühlen

Ein bis drei Tage im voraus können sich Besucher des Strandbades am Feldmarksee auf der Homepage der Stadt Sassenberg online informieren, ob die Kasse geöffnet und der Schwimmbereich von der DLRG überwacht wird.

Abkühlung und Spaß finden Sonnenhungrige am Sonntag im Strandbad am Feldmarksee. Foto: Michèle Waßmann

Hochbetrieb herrschte diese Woche bei sommerlichen Temperaturen am Feldmarksee. Das Strandbad ist witterungsbedingt geöffnet. „Der Richtwert hierfür beträgt 22 Grad“, erläutern Jana Wiewel und Olga Puttins von der Stadtverwaltung Sassenberg. Daher haben sie den Wetterbericht auch nahezu rund um die Uhr im Blick und aktualisieren die städtische Homepage regelmäßig. Dort ist ersichtlich, ob und zu welcher Uhrzeit das Strandbad geöffnet hat. Für dieses Wochenende heißt das: Samstag geschlossen und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Startseite
ANZEIGE