1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Spannende Matches zum Saisonstart

  8. >

Tennisabteilung des VfL Sassenberg

Spannende Matches zum Saisonstart

Sassenberg

Mit spannenden Spielen aber auch mit einem geselligen Miteinander auf den Plätzen des VfL wurde der Saisonstart für die Mitglieder der Tennisabteilung zum echten Genuss. Mit viel Freude starteten sie kürzlich in die Freiluftsaison.

In zwei Arbeitseinsätzen wurden die Tennisplätze des VfL auf den Saisonstart vorbereitet – passend dazu gab es spannende Spiele und ein geselliges Miteinander Foto: privat

Dass endlich wieder Tennis gespielt werden darf, kostete die Tennisabteilung des VfL Sassenberg voll aus und bot zum Saisonstart Spaß und Spiel für alle Mitglieder. Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die Sportlerinnen und Sportler nach der langen Winterpause endlich wieder draußen spielen zu können.

Gegen 14 Uhr trafen sich die Mitglieder der Abteilung auf der Tennisanlage im Telgenkamp, die in den vergangenen Wochen in zwei Arbeitseinsätzen für die Sommersaison bespielbar gemacht worden war. Im Verlauf des Nachmittags spielten etwa 30 Sportlerinnen und Sportler aller Altersgruppen gegeneinander. In immer wieder neu durchmischten Doppeln leisteten sich die Teilnehmenden spannende Spiele. Im Vordergrund stand jedoch nicht der Wettkampf, sondern das gesellige Miteinander. Dazu war auch bei Kaffee, Keksen und Kuchen reichlich Gelegenheit.

Vorfreude auf die kommende Saison

Insgesamt schauen die Mitglieder voller Vorfreude auf die kommende Saison: Einerseits setzt nun der Trainingsbetrieb der Abteilung wieder ein, und andererseits starten auch die verschiedenen Mannschaften der Abteilung in die Saison. Dabei stehen einige Highlights im Terminkalender: Am 4. und 5. Juni finden die Mixed-Stadtmeisterschaften statt, bevor am 25. Juni der Vereinscup, dieses Jahr als neues Turnier und in neuem Modus, gespielt wird. Am 16. und 17 Juli folgt das LK-Turnier für alle Spielenden, bevor sich am 17. und 18. September die Doppelstadtmeisterschaften anschließen.

„Neue Gesichter sind in der Abteilung willkommen“, so die Abteilung in einer Pressenotiz. Interessierte jeden Alters können sich gerne beim Vorstand der Tennisabteilung über ein Schnuppertraining sowie eine Schnuppermitgliedschaft informieren (info@025834650.de).

Startseite
ANZEIGE