1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Tag der offenen Tür abgesagt

  8. >

Sekundarschule

Tag der offenen Tür abgesagt

Sassenberg

Die Entscheidung ist nicht leicht gefallen, zumal alles schon so gut vorbereitet war. Um den Schulalltag aber bis zu den Weihnachtsferien in der Sekundarschule Sassenberg so gesund wie möglich fortzuführen, wurde der Tag der offenen Tür am morgigen Freitag (3. Dezember) abgesagt.

-uvb-

Dank Corona muss auch der Tag der offenen Tür an der Sekundarschule Sassenberg abgesagt werden. Foto: Marijan Murat/dpa

Der für Freitag (3. Dezember) geplante Tag der offenen Tür an der Sekundarschule fällt angesichts der steigenden Inzidenzzahlen in Sassenberg aus. Diese Entscheidung, die in Abstimmung mit dem Schulträger und dem Ordnungsamt erfolgte, teilte Schulleiterin Elisabeth Suer am Mittwoch mit.

„Es tut mir echt weh, vor allem, weil schon so viel vorbereitet war“, sagte sie auf Nachfrage der Westfälischen Nachrichten. Im Vordergrund stehe jedoch, den Schulalltag bis zu den Weihnachtsferien so gesund und normal wie möglich weiterführen zu können. Für eine digitale Alternative die Schule und ihr pädagogisches Leitbild möglichst hautnah und lebendig vorzustellen, soll spätestens bis Freitagnachmittag auf der Homepage der Schule gesorgt sein, kündigte Suer an.

Wenn die Lage es wieder zulasse, könnten individuelle Führungen und Treffen für Eltern und künftige Schüler abgesprochen werden. Das werde aber voraussichtlich Anfang kommenden Jahres möglich sein. Auch in der Schülerschaft der Sekundarschule trat Corona vereinzelt auf, in ersten Teil der Woche gab es nach Suers Angaben eine Neuinfektion. Die Schulleiterin lobte, dass ein sehr großer Teil der Schülerschaft freiwillig die Masken auch während des Unterrichts trage: „Um sich selbst und uns alle zu schützen.“

Startseite
ANZEIGE