1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sassenberg
  6. >
  7. Teure Feier am Karnickelberg

  8. >

Verstöße gegen Coronaregeln nehmen leicht zu

Teure Feier am Karnickelberg

Sassenberg

Party mit Hochprozentigem, jede Menge Müll und das auch noch im Naturschutzgebiet? Das wird teuer für einige Jugendliche.

Von Ulrike von Brevernund

Überreste einer gemütlichen Feier am Karnickelberg im Brook Foto: Ulrike von Brevern

Die Feier am Samstagabend wird teuer für die Betroffenen: Mindestens 250 Euro pro Person werden fällig allein für den Verstoß gegen die Coronaschutzregeln, berichtet Ordnungsamtsleiter Martin Lüffe auf Anfrage. „Das muss auch wehtun“, betont er. Dass Feiern im Naturschutzgebiet nicht erlaubt ist und der Bauhof nun auch noch den Müll abfahren muss, kommt als Kostenfaktoren hinzu. Vandalismus im Naturschutzgebiet komme in dieser Größenordnung im Kreis eher selten vor, heißt es von der Unteren Naturschutzbehörde. Bis zu 50 000 Euro Bußgeld drohen bei entsprechenden Delikten, „allerdings muss natürlich der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gewahrt bleiben“, betont die Sprecherin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!