1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Action auf dem weißen Hai

  8. >

Ferienspaß im Hallenbad

Action auf dem weißen Hai

Sendenhorst

Disco-Musik wird im Hallenbad ertönen, alle Spielgeräte stehen den Kindern zur Verfügung: Täglich bietet das Hallenbadteam in den Ferien drei Spielstunden an,

Täglich bietet das Hallenbadteam in den Ferien nachmittags drei Spielstunden an. Ausgenommen sind die Feiertage. Foto: Stadt Sendenhorst

Viel Spaß dürften alle Kinder in den Weihnachtsferien von Freitag (23. Dezember) bis zum 6. Januar (Freitag) im städtischen Hallenbad haben. Täglich bietet das Hallenbadteam von 15 bis 17.45 Uhr drei Spielstunden an, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Alle Spielgeräte

Hier stehen den Kids alle Spielgeräte zur Verfügung. Die entsprechende Disco-Musik wird dabei natürlich nicht fehlen. Action ist auf dem weißen Hai angesagt, dem attraktiven Wassergroßspielgerät des Hallenbades. Abgerundet wird das Angebot für den Ferienspaß durch die Ferienkarte für Kinder, die zum täglichen Besuch des Hallenbades in den Ferien berechtigt und für 5 Euro an der Hallenbadkasse bereits ab Donnerstag (22. Dezember) erhältlich ist, so Betriebsleiter Wolfgang Kröll. Geöffnet ist das Hallenbad montags und donnerstags von 15 bis 17.45 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 15 bis 19.45 Uhr. Mittwochs beginnt das Frauenschwimmen ab 18.45 Uhr. Dienstags und mittwochs ist ab 18 Uhr Bahnen-Schwimmen für alle Erwachsenen angesagt.

Dienstags und donnerstags Frühschwimmen

Das Frühschwimmen findet in den Ferien nur dienstags und donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr statt. Am Wochenende kommt es zu keiner Änderung, es bleibt bei den gewohnten Zeiten, samstags von 14 bis 17.45 Uhr und sonntags von 8 bis 11.45 Uhr. An allen Feiertagen (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag, sowie Silvester und Neujahr) bleibt das Hallenbad feiertagsbedingt geschlossen.

Für weitere Informationen steht das Hallenbadteam unter

 0 25 26/2025 gerne zur Verfügung.

Startseite