1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Als die Cholera Buhnes verschonte

  8. >

Wegekapelle in der Albersloher Bauerschaft Storp restauriert

Als die Cholera Buhnes verschonte

Albersloh

Weil die Cholera, die auf einem Nachbaranwesen grassierte, die Familie Buhne verschonte, hat Friedrich Buhne 1886 an seinem Hof eine Wegekapelle gebaut. Nun wurde sie von seinen Nachfahren abermals restauriert.

Von Josef Thesing

Die Wegekapelle am Hof Buhne in der Bauerschaft Storp Foto: Josef Thesing

Antonius Buhne und sein Sohn Berthold stehen vor der kleinen Wegekapelle in der Nähe ihres Hofes in der Bauerschaft Storp und sind zufrieden. „Wir sind stolz, dass es so schön geworden ist“, sagt der Senior. Die viel beachtete Wegekapelle an der „100-Schlösser-Route“, in deren Nähe die Buhnes auch eine Sitzgruppe aufgestellt haben, ist frisch restauriert. Der Zahn der Zeit, in diesem Fall besonders das Wetter, hatte mächtig am Sandstein genagt. Die Firma Wennemer aus Münster, die die Restauration soeben beendet hat, habe gute Arbeit geleistet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!