1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Sendenhorst
  6. >
  7. Anlieger wundern sich über „Kahlschlag“

  8. >

Reinigung der Rigole im Sendenhorster Baugebiet Echterbrock

Anlieger wundern sich über „Kahlschlag“

Sendenhorst

Im Baugebiet Echterbrock hat die Stadt die zentrale Rigole, durch die das Regenwasser abfließt, reinigen lassen. Anlieger kritisieren, dass für die Arbeiten mit schwerem Gerät Bäume und Sträucher weichen mussten. Die Stadt begründet das als notwendig.

Von Josef Thesing

Anlieger bemängeln, dass für die Reinigung der Rigole mit schwerem Gerät Bäume und Sträucher stark beschnitten wurden. Foto: privat

Die Anlieger sind zutiefst verärgert darüber, wie es hinter ihren Gärten aussieht. „Hier sieht es zurzeit aus wie nach einem Nato-Manöver“, drückt es Werner Keppler überspitzt aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE